Handbuch für Softwareentwickler: Das Standardwerk für professionelles Software Engineering

Februar 10, 2019 - Comment

Das Standardwerk zu professionellem Software EngineeringGebundenes BuchSoftware-Architekten bauen auf gute Bücher! Das Lehr- und Nachschlagewerk für professionelles Software EngineeringInkl. Requirements Engineering, Clean Code, mobile Plattformen, ProjektmanagementMit realen Beispielen, vielen Grafiken und Best Practices Als Entwickler wissen Sie, dass es mit der Kenntnis von Sprachen und Programmierplattformen nicht getan ist. Erfolgreiche Software heißt: fundiertes Wissen in

Das Standardwerk zu professionellem Software Engineering
Gebundenes Buch
Software-Architekten bauen auf gute Bücher!

Das Lehr- und Nachschlagewerk für professionelles Software Engineering
Inkl. Requirements Engineering, Clean Code, mobile Plattformen, Projektmanagement
Mit realen Beispielen, vielen Grafiken und Best Practices

Als Entwickler wissen Sie, dass es mit der Kenntnis von Sprachen und Programmierplattformen nicht getan ist. Erfolgreiche Software heißt: fundiertes Wissen in vielen Fachgebieten und Methoden, von der Architektur über Datenhaltung, Anforderungsmanagement und Sicherheitsfragen bis zum Projektmanagement. Dieses Buch behandelt alle Themen umfassend und auf den Punkt. Die Autoren geben Ihnen praktische Empfehlungen zu Grundlagen und aktuellen Fragen in der professionellen Softwareentwicklung. Das theoretische Fundament und die gut erläuterten Fachbegriffe sind dabei niemals Selbstzweck, sondern stehen im Dienst der Kunst, gute Software für Ihre Kunden zu entwickeln.

Aus dem Inhalt:

Grundlagen: Algorithmen und Datenstrukturen
Anforderungsanalyse, Planung und Entwurf
Gelungene User Interfaces
Kundenzufriedenheit und Benutzerfreundlichkeit
Migration – vom Altsystem zur zeitgemäßen Anwendung
Datensicherheit, Datenschutz und Verschlüsselung
Guter Code und Qualitätsmaßstäbe
Plattformübergreifende Entwicklung
Parallelprogrammierung
Softwaretesting
Mobile Computing im Enterprise-Umfeld
Überblick über Werkzeuge wie Entwicklungsumgebungen und Versionsverwaltung